Angepinnt [Hilfethread] Neue Leute, neue Herausforderungen

      [Hilfethread] Neue Leute, neue Herausforderungen

      Nachdem wir in letzter Zeit einen wahren Ansturm an neuen Leuten haben, möchte ich mich nochmal an alle Neulinge wenden.

      Wenn ihr Hilfe braucht, Fragen habt, oder sonst irgendwas auf der Seele brennt dann bitte, scheut euch nicht euren Mund aufzumachen oder es in die Tasten zu hauen. Jedem kann bei allem geholfen werden, vielleicht nicht sofort, vielleicht erst am nächsten tag, aber wir dürfen von uns behaupten dass wir genug Kompetenz in der Gilde zu verweisen haben, dass auf jede Frage eine Antwort gegeben werden kann. Man muss nur den richtigen gefragt haben:)

      Nein worum es mir hierbei geht, auch wenn das meiste Gildengeschehen über das TS abläuft und einige vielleicht keine motiviation haben, oder TS aus technischen Gründen nicht benutzen können, fühlt euch bitte nicht ausgeschlossen, schreibt im Chat, schreibt im Forum. Lasst uns wissen wenn ihr etwas braucht oder wissen wollt, denn Gedankenlesen kann hier leider noch niemand.

      Alternativ biete ich euch an eure Fragen zur Übersicht in diesem Thread zu schreiben, sodass auch ein jeder Andere Frage+Antwort nachlesen kann. Des Weiter würde ich diejenigen die Antworten bitten, es bei EINER ausführlichen Antwort zu belassen um den Thread nicht unnötig unübersichtlich zu machen, wenn es sich um eine Falsche antwort handelt sollte selbstverständlich verbessert werden.

      Worum eure Fragen sich drehen ist völlig irrellevant, Fragen zum Questen, zum HUD, zum Gameplay, Decks, Klamotten, Wie lauf ich vorwärts?...völlig egal!

      In diesem Sinne:)
      Danke für dein Angebot :) Ich habe da direkt die 1. Frage :)

      Ich habe zum Teil 10.4 Gear und weiß nicht, wie ich es verbessern kann.

      Gibt es Dinge die ich kaufen muss um sie dann zu craften? Wenn ja wo genau? Und wie geht das genau? Das Crafting allgemein ist für mich auch nach langer Zeit in TSW ein Buch mit vielen Seiten *seufz*
      Geartechnisch kann man upgraden:
      - Glyphen bis max. 10.5/11 (11 nur mit NY-Nightmare Drops)

      - Talismane bis max. 10.9/11 (11 nur mit NY-Nightmare Drops)

      - AEGIS-Upgrades: Alle Controller und Schilde sind derzeit maximal bis 3.9 aufrüstbar

      Dazu gibt es in der jeweiligen Fraktionsstadt einen Händler mit folgenden Items:
      - Custom talisman upgrade toolkit -> Upgrade von lila Talismanen von 10.0 bis 10.5 (von 10.4 nach 10.5 zusätzlich Criterion)
      - Criterion Upgrade** -> Upgrade Talisman von 10.4 auf 10.5; wird zusätzlich zum o.a. Toolkit verwendet
      - Superior custom talisman upgrade toolkit -> Upgrade Talisman von 10.5 bis 10.7
      - Supernal custom talisman upgrade toolkit -> Upgrade Talisman von 10.7 bis 10.9 (für Upgrade nach 11.0 zusätzlich Supernal Upgrade)

      - Custom weapon upgrade toolkit -> Upgrade von lila Waffen von 10.0 bis 10.5 (von 10.4 nach 10.5 zusätzlich Criterion)
      - Criterion Upgrade** -> Upgrade Waffe von 10.4 auf 10.5; wird zusätzlich zum o.a. Toolkit verwendet
      - Superior custom weapon upgrade toolkit -> Upgrade Waffe von 10.5 bis 10.7
      - Supernal custom weapon upgrade toolkit -> Upgrade Waffe von 10.7 bis 10.9 (für Upgrade nach 11.0 zusätzlich Supernal Upgrade)
      ----------
      - Nightwatch Glyph Toolkit* -> generell um eine Glyphe auf Talisman/Waffe raufzusetzen
      - Custom glyph upgrade toolkit ->Upgrade der Glyphe von 10.x.0 bis 10.x.5 (von 10.x.4 nach 10.x.5 zusätzlich Astral Fuse)
      - Astral Fuse** -> Upgrade Glyphe von 10.4 auf 10.5; wird zusätzlich zum o.a. Toolkit verwendet
      ----------
      - Superior auxiliary upgrade toolkit*** -> Upgrade einer lila Nebenwaffe von 10.2 nach 10.5

      * -> dropt in allen Nightmare-Instanzen (regelmässig!)
      ** -> dropt im Elite-NY-Raid (Criterions regelmässig, Fuses häufiger)
      *** -> Upgrade-Kits für grüne + blaue Nebenwaffen dropen in Nightmare-Instanzen (selten)

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      - AEGIS Controller/Schilde erhält man per Mission in Kaidan
      - Memory Expansion Module MK11 -> Upgrade von 1.0 bis 1.4
      - Memory Expansion Module MK21 -> Upgrade von 1.4 bis 1.9
      - AEGIS Upgrade 2.0 Toolkit2 -> Upgrade von 1.9 nach 2.0
      - Memory Expansion Module MK33 -> Upgrade von 2.0 bis 2.4
      - Memory Expansion Module MK44 -> Upgrade von 2.4 bis 2.9
      - AEGIS Upgrade 3.0 Toolkit5 -> Upgrade von 2.9 nach 3.0
      - Memory Expansion Module MK55 -> Upgrade von 3.0 bis 3.3
      - Memory Expansion Module MK65 -> Upgrade von 3.3 bis 3.6
      - Memory Expansion Module MK75 -> Upgrade von 3.6 bis 3.9


      1 -> Händler in Kaidan, nähe Agarthaeingang
      2 -> Händler (Kaidan oder Fraktions-HQ) oder besser: dropt in Penthouse(selten) und beiden Elite-MF-Instanzen (häufig)
      3 -> dropt in Nightmare-Manufactory A
      4 -> dropt in Nightmare-Manufactory B
      5 -> dropt in Nightmare New York Raid

      weitere Informationen rund um AEGIS und Tokyo hier

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Der Craftprozess an sich besteht eigentlich nur aus dem Zusammenwürfeln der benötigten Items in das Craftfenster.
      Beim Upgrade von AEGIS beachten, dass man für das Item selbst noch Erfahrung sammeln muss. Ein Upgrade ist nur bei 100% möglich!

      Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von „CeNi“ ()

      Laurinius schrieb:

      Wobei noch erwähnenswert wäre, dass nur "Custom" Gear/Glyphen upgegradet werden kann, also nicht das Zeug das dropt. Das muss mit Schwarzbarren gekauft werden und es steht auch "Custom" (o.ä. auf deutsch) in der Beschreibung.


      Wenn man einmal durch die Storyquests durch ist bis Ausgabe 11 sollte man allerdings schonmal ein Deck haben, da alle 10.1 benannten Custom Items sowie eine 10.0 Waffe ab Transylvanien durch die Questreihe verliehen werden. Also nicht gleich dem speziellen Gebietshändler Schwarzbarren hinterherwerfen (außer natürlich für die Spezialsiegel, welche sich sehr gut eignen für große Talismane).

      Näheres dazu hier: Beispiel: Glyphenaufstellung Tank / DD / Heiler

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ShadowDraft“ ()

      Laurinius schrieb:

      Wobei noch erwähnenswert wäre, dass nur "Custom" Gear/Glyphen upgegradet werden kann, also nicht das Zeug das dropt. Das muss mit Schwarzbarren gekauft werden und es steht auch "Custom" (o.ä. auf deutsch) in der Beschreibung.


      heißt das, ich kann das 10.4 Zeug aus den Raids wegschmeißen? :/ Das ergibt ja keinen Sinn :(

      Kichererbse schrieb:

      Laurinius schrieb:

      Wobei noch erwähnenswert wäre, dass nur "Custom" Gear/Glyphen upgegradet werden kann, also nicht das Zeug das dropt. Das muss mit Schwarzbarren gekauft werden und es steht auch "Custom" (o.ä. auf deutsch) in der Beschreibung.


      heißt das, ich kann das 10.4 Zeug aus den Raids wegschmeißen? :/ Das ergibt ja keinen Sinn :(


      Wenn Du auf 11.0.5 aufrüsten möchtest, dann ja..
      NY-Waffen eignen sich für den Übergang, da das Aufrüsten der Waffen anfangs doch recht teuer ist; doch hier ist eben "nur" die Glyphe aufwertbar. Das heisst es ist bei 10.4.5 Schluß.
      NY-Talismane haben ja ein eigenes eingebautes "Siegel". Dies ist, je nach Talisman, stärker als die sonst erhältlichen und stellen wohl eine Ausnahme dar. Allerdings kann man auch diese nicht weiter als 10.4.5 aufrüsten!
      Die NY Waffen würd ich nur so lange benutzen bis du eine entsprechende Individuelle Waffe hast. Ich z.b. habe bisher erst 3 Individuelle Waffen, der Rest ist noch NY Raid. Um aber nicht unnötig BB zu verschwenden habe ich die Glyphe noch nicht aufgerüstet und werde das auch nicht tun - Wozu auch, ist doch rausgeschmissenes Geld.
      Das Chaos sei willkommen, denn die Ordnung hat versagt.
      Ich würde mir, zumindest im Forum, ein wenig mehr deutsch bzw einheitliche Sprache wünschen. Ich empfinde es als sehr unangenehm zu lesen, wenn der Text auf deutsch ist und die genannten Items/Fähigkeiten auf englisch.

      Ich schätze die Arbeit die Ihr hineinsteckt um Guides oder Beispiele zu Posten sehr. Es würde vllt noch ein bisschen leichter zu merken/lesen sein, wenn ihr die werte noch mit angeben könntet.
      z.B. bei der oben erwähnten Glyphen/Siegel Aufstellung (hauptsächlich bei den Siegeln)
      Gibt es vllt eine Onlinedatenbank wo man sie nur verlinken muss?

      Ingame/TS³ bin ich super zufrieden echt toll, dass man eine Frage auch 5mal stellen kann und trotzdem eine passende Antwort bekommt :thumbup:
      Ja ich weiss wir verwenden oftmals die englischen Begriffe für Items oder Skills, das liegt aber meisst daran dass wir unsere Clients auf englisch haben :/ demnach macht das irgendwann einfach die Gewohnheit.

      Bei mir z.B. ist es bei vielen Skills schon so dass ich die deutsche Bezeichnung nicht einmal kenne, und wenn ich einen 5 Seiten Guide schreibe und mir für jede passive, jeden aktive und jedes item die deutschen Bezeichnungen heraussuchen muss dauert das ewig:)

      Ich persönlich werd darauf achten immer die deutschen Bezeichnungen in Klammern dahinter zu schreiben.
      Sollte es doch mal zu Verwirrung kommen wegen englischen Skillbezeichnungen, kann man bei diesem Planer fix nachsehen. Er ist zwar nicht mehr wirklich aktuell was die Skillbeschreibungen (deutsch) betrifft, aber für jeden Skill steht der englische Name in Klammern dabei. Bei der Suche kann man sowohl auf deutsch als auch auf englisch suchen. Es wird beides gefunden.
      Vielleicht zumindest eine kleine Hilfe.
      Da die meisten Guides ausserhalb UR auch auf Englisch sind und die Englischen Beschreibungen im Gegensatz zu den Deutschen auch meistens aktuell sind, empfiehlt es sich wenn du die Story durchhast, den Client auf Englisch zu stellen. Ich persönlich spiele zwar auch lieber auf deutsch, aber es ist praktischer - die Comunity ist klein und international, Englisch ist momentan zum Glück noch Weltsprache und so kommst du im Austausch viel schneller voran.

      Anfangs habe ich aber auch einfach bei Fähigkeiten die ich nicht kannte "Fähigkeitenname TSW" bei google eingegeben und wurde sofort auf eine TSW-Seite weitergeleitet, die die entsprechende Fähigkeit erklärt und lokalisiert :)
      Das Chaos sei willkommen, denn die Ordnung hat versagt.
      Ich spiele auch generell in deutsch. Alleine die 1000 Fähigkeiten die man auswendig lernen müsste ... Ich bin keine 15 mehr :D Mein Gedächtnis ist nicht mehr das beste ;)
      Außerdem klingt "Faust" wesentlich schöner als "Fist" ... xD Was soll denn meine Frau denken was ich gerade am PC mache, wenn ich das Wort "Fist" in den Mund nehme ... tzzzz :D
      Ich hätte auch mal eine kleine Frage.

      Wie verhält es sich mit diesen Augments. Lohne es sich da schon eine Auge drauf zu werfen wenn man noch nicht mal Elite Duns geht?
      Bis jetzt hab ich sie relativ ignoriert weil es ja schon auf Stufe 1 einen großen Taken an Skillpunkten kostet. (Ganz zu schweigen von den Pax wenn ich die Dinger nicht selber besorge)

      Wenn es sich jetzt noch nicht lohnen sollte, ab wann kann man dann ein Auge drauf werfen?

      bis dann
      Tarlya

      Tarlya schrieb:

      Ich hätte auch mal eine kleine Frage.

      Wie verhält es sich mit diesen Augments. Lohne es sich da schon eine Auge drauf zu werfen wenn man noch nicht mal Elite Duns geht?
      Bis jetzt hab ich sie relativ ignoriert weil es ja schon auf Stufe 1 einen großen Taken an Skillpunkten kostet. (Ganz zu schweigen von den Pax wenn ich die Dinger nicht selber besorge)

      Wenn es sich jetzt noch nicht lohnen sollte, ab wann kann man dann ein Auge drauf werfen?

      bis dann
      Tarlya


      Auf Augments solltest du erst schauen, wenn du mit dem Haupt- und Nebenrad fertig bist. Danach kann man so langsam über den Feinschliff (denn das sind die Augments) nachdenken.
      Hallo Zusammen,

      mal wieder eine kleine Frage von mir:

      Ich tu mir derzeit mit einem Schlag relativ schwer mit den Tokio Missionen. Ich hatte dann auch mal geschaut und bin jetzt wohl gerade am Anfang von Issue #10, also hinter der Mauer.
      Die Mission für die Schilde habe ich zwar geschafft, aber mehr schlecht als recht. Desweitern werden mir die Mobs auch als "verheerend" angezeigt (Was ja nie ein gutes Zeichen ist. :D )

      Nun wäre meine Frage ob es irgendwelche Empfehlung gibt wie das Equipment aussehen soll, ab Issue #10? (Alternativ dazu stell ich mich einfach vielleicht zu Blöd an was durchaus im Bereich des Möglichen liegt ;) )

      Bei "normalen" Equip hab ich derzeit alles mindestens QL10, Grün oder Lila. (Lila was man bis dorthin über Missionen halt gekriegt hat, plus eine Waffe)

      Ich denke mein größter Schwachpunkt liegt beim Aegis. Hier habe ich als höchste Version gerade mal v1.1.

      Die Anschlussfrage daran wäre natürlich wenn es Empfehlungen gibt, die ich nicht erfülle: Wie erreiche ich sie?

      Normales Equip wird wahrscheinlich in Richtung Elite-Dungeons gehen, oder? (Damit alles zumindest Blau wird)

      Aegis fällt mir im Moment nichts Besseres ein als die Missionen in Issue #9 bis zum Erbrechen zu wiederholen und dort einfach stupide Mobs zu verprügeln.

      bis dann
      Tarlya