MEDIC!!! Ein Heilerguide

      MEDIC!!! Ein Heilerguide

      1. Der Faustheiler (Die 4 Knopf-Rota)


      Der Faustheiler arbeitet in TSW über sogenannte HoT's (Heal over Time effekte). Das heisst eure Skills machen im vergleich zum Blutheiler relativ wenig direkte Heilung, jedoch die HoT's die ihr mit euren Skills auf dem Tank haben könnt haben das Potential diesen relativ effizient gesundzupflastern. Für die standart Nightmare Dungeons ist dieser (mit ausnahme der Gefallenen Hölle) obsolet, da man mit dem Leecher, auf welchen ich später eingehen will mehr als ausreichend Heilung zur verfügung hat. Die Rotation ist hierbei unfassbar Simpel und erlaubt viel Spielraum für utility Skills die in gegebenen Situationen der Gruppe über die Rolle des Heilers hinaus weiterhelfen können. Aber fangen wir mit einem reinen Heilerdeck mit Faust und Pistole an:



      Skills

      Aktive:
      • Ausbrennen ( Baut 1 Faustressource auf. Heilt das Defensivziel um X und gewährt ihm einen Heilung-über-Zeit-Effekt, der pro Sekunde um X heilt und zwar 3 Sekunden lang. Dieser Effekt kann bis zu 3 mal gestapelt werden.)
      • Chirurgenstahl (Verbraucht alle Faustressourcen. Salven-Heilung, die das Defensivziel 3 mal um X heilt und einen Heilung-über-Zeit-Effekt gewährt der pro Sekunde um X heilt und zwar 5 Sekunden lang.)
      • Nähren ( Baut 1 Faustressource auf. Heilt das Defensivziel um X und gewährt ihm einen Heilung-über-Zeit-Effekt, der pro Sekunde um X heilt und zwar 5 Sekunden lang.)
      • Heimelige Gemütlichkeit ( Verbraucht alle Faustressourcen. Ihr Defensivziel erhält einen Heilung-über-Zeit-Effekt der pro Sekunde um X heilt und zwar für 6 Sekunden.)
      • Zuflucht (WBCaA- Heilung, die um X heilt, ausserdem erhalten betroffene Ziele einen Heilung-über-Zeit-Effekt der pro Sekunde um X heilt und zwar 3 Sekunden lang.)
      • Verstärkungsdrohne (Ruft eine Drohne herbei die dem Defensivziel 15 Sekunden lang folgt und alle erhaltenen Heilungseffekte und Barrieren um 30% verstärkt, ausserdem heilt sie das Defensivziel um X für 15 Sekunden.)
      • Ausstrahlung ( In den nächsten 6 Sekunden sind alle Heilung-über-Zeit-Effekt garantiert kritische Heilungen und um 50% stärker)
      WICHTIG! Überall wo ich ein X eingetragen hab sollte eine Zahl stehen die euch sagt wie viel der Skill heilt OHNE zu kritten, dieser skaliert mit eurem Heilwert und ist demnach mehr oder weniger stark, aber dazu später mehr.

      Nun die Standart-Rotation für dieses Deck ist wie folgt: - Ausbrennen - Chirurgenstahl - Nähren - Heimelige Gemütlichkeit - 1234 und das ganze wieder von vorn, ihr wollt anders wie bei DPS decks keine 5 Ressourcen aufbauen bevor ihr einen Verbraucher verwendet sondern nur eine oder maximal zwei. Warum? wie erwähnt macht der direkte Heal relativ wenig was ihr haben wollt ist so viele HoT's wie nur irgend möglich. Wie Ihr sehen könnt gehen diese zwischen 3 und 6 Sekunden also hat man kein Problem diese immer aufrecht zu erhalten wenn man sich an die 1234 Rotation hält.
      Soviel zur Basisheilung, nun haben wir ja noch 3 Kräfteplätze frei also möchten wir uns etwas mitnehmen was uns vielleicht hilt mit schwierigen Situationen besser klar zu kommen. Zuflucht ist ein Skill den ich nicht mit in die " ich heile jetzt nur meinen Tank Rotation mit einbauen möchte, da ich in den meisten Fällen A) zu weit weg vom Tank bin als dass er davon überhaupt etwas abbekommt und B) der Heal auf einem Tank vergleichsweise mau Ausfällt. Wohingegen es ein wunderschöner Skill ist um die DPS die vielleicht ein wenig Schaden genommen haben zu verarzten.
      Die Verstärkungsdrohne hilft euch in schwierigen, heilungsintensiven Momenten dem Tank einfach noch ein wenig mehr Heilung verpassen zu können (Achtung aber, das Ding hat ne kleine Castzeit)
      Ausstrahlung ist ein Skill der so erstmal relativ unspektakulär aussieht und nur auf sich allein gestellt auch nichts macht. Wichtig für diesen Skill ist dass ihr eure HoT's bereits auf den gewünschten Zielen habt, wenn ihr nun Ausstrahlung dazu zündet werden ALLE eure HoT's für 6 Sekunden kritten...Da macht ihr so viel Heilung dass der Tank nimmer weiss ob er Aggro hat, der HP Balken ist und bleibt einfach voll!

      Zu den Passiven:
      • Heißes Eisen ( Bei jeder direkten Heilung läuft ein Zähler mit, erreicht dieser 7 heilt die nächste direkte Heilung um 50% mehr.)
      • ODER!
      • Heilender Funke ( Immer wenn sie eine Salven-Kraft aktivieren, erhält ihr Defensivziel einen Heilung-über-Zeit-Effekt der pro Sekunde um X heilt und zwar 4 Sekunden lang)
      • Wiedergutmachung ( Ihre Heilung-über-Zeit-Effekt sind um 10% effektiver)
      • Nährendes Geschenk ( Erhöht die Dauer von Nähren um 5 Sekunden)
      • Raubtier (Erhöht den Schaden und Heilung von Faustwaffen um 10%)
      • Wahnsinnskönnen (Bei jedem kritischen Treffer oder kritischer Heilung erhalten Sie einen Stapel des Effekts Kritischer-Trefferwert der diesen um 30 erhöht und zwar 8 sekunden lang, kann bis zu 5 mal gestapelt werden.)
      • Zänker (erhöht Kritische-Treffer-Kraft um 15%)
      • Stärkung (immer wenn ein Heilung-über-Zeit-Effekt kritisch heilt, wird das Ziel um X geheilt)


      Dazu gibts relativ wenig zu sagen, die Passiven bauen entweder darauf auf noch mehr HoT's zu verteilen oder aber diese zu verstärken.


      Equipment



      Als Faustheiler müssen wir uns zum glück nur mit 2 Stats auseinandersetzen:

      • Kritwert ca. 800-900 (Bestimmt WIE OFT eure Heilung kritten kann)
      und
      • Kritkraft ca. 1000 (Bestimmt WIE STARK die Heilung krittet)

      Des weiteren müsst ihr als Heiler nicht ausschliesslich Talismane mit Heilwert bauen, es empfielt sich sogar 1-2 Talismane mit HP dazuzunehmen, sodass man auf ungefähr 6000 -7000 HP kommt. Denn solltet ihr mal ein oder zwei Schläge von Adds oder gar einem Boss abbekommen seid ihr nicht zwangsläufig sofort tot:)

      Items aus dem NY- Raid:
      • Coney-Island Ring
      • Broadway Charm



      Siegel


      Es gibt kein Must-Have Siegel für den Faustheiler, probiert euch aus und arbeitet womit ihr am besten zurecht kommt.



      Alternative Waffenkombi's


      • Blut - Kaltblütig - Für schnelle Gruppenheilung + Barriere auf allen Gruppenmitgliedern
      • Elementar - Kurze Lunte - Für mehr DPS (hier kann auch die Passive Nährendes Geschenk durch die 30% Passive der Lunte ersetzt werden=)
      • Chaos - Eskalation- Um geschwächt Status zu verteilen - Chaotischer Zug, Hals über Kopf- um zu unterbrechen (Achtung, ist recht wackelig, da kein Trefferwert)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Sura“ ()