Serien die keine Zeitverschwendung sind

      Was hebt "True Detective" von anderen typischen Krimiserien ab? Hatte diese Serie bisher nicht auf dem Radar da es Krimiserien wie Sand am Meer gibt. Hab aber festgestellt dass es auch richtig gute gibt. Bosch sei hier als Beispiel genannt.
      "Es gibt schlimmeres als Monster. Viel schlimmer. Träume.
      Ich glaube manchmal, auch wenn ich wach bin, träume ich immer noch. Weil ich das Flüstern höre.
      Sie flüstern immer. Immer. Ständig. Weil sie so viel zu flüstern haben."
      (Tyler Freeborn, The Secret World)
      Also TRUE DETECTIVE ist keine typische Krimi-Serie. Vor allem die erste Staffel ist sehr düster. Komplett Comedy-frei. Und sehr toll gespielt. Mit klasse Bildern. Die 2. hat im Prinzip nichts mit der ersten zu tun. Ist aber auch eine Story, die sich immer weiter entfaltet und an Spannung gewinnt, so wie in der ersten Staffel.

      Ernste, erwachsene Unterhaltung, der man immer folgen muss um alles zu verstehen. Nix für nebenbei beim Wäsche bügeln oder so zu schauen ;)

      ...und die zweite Staffel ist wesentlich besser als ihr Ruf! Man sollte sie nur nicht direkt nach einander schauen, sondern einen ordentlichen Zeitraum dazwischen vergehen lassen.

      Ich spreche eine unbedingte Empfehlung aus. Am besten auch keine Teaser schauen und nicht spoilern lassen.
      Ich hatte wirklich das Zeug zum Versager. Schade, dass ich wieder mal nichts daraus gemacht habe.

      Luzifuge schrieb:

      Hmmm..... True Detektive sagt mir jetzt so aber auch nix. Detektivserien kenn ich nur Elementary, Castle und das wars glaub ich.... Bin mir da aber nicht sicher ob nicht noch die eine oder andere dabei war. Aber bei TD bin ich mir sicher.


      Mit den genannten Serien hat True Detective nichts gemeinsam. Ist eher so ne Art "No Country for old Men" als Serie. Düster. Hart. Ernst.

      Seelenwandler schrieb:

      Was hebt "True Detective" von anderen typischen Krimiserien ab? Hatte diese Serie bisher nicht auf dem Radar da es Krimiserien wie Sand am Meer gibt. Hab aber festgestellt dass es auch richtig gute gibt. Bosch sei hier als Beispiel genannt.


      Dann mal ran an den Speck. Season 1 ist einfach super spannend, dazu klasse performance durch zwei "Kino Schauspieler". Wenn du sie gesehen hast weißt du inwiefern sie sich durch andere Krimis/thriller abhebt. Übrigens nicht mit 0815 crime Serien verwechseln die jede Folge nen neuen Fall haben. Season 2 geht schon wieder in eine andere Richtung des Genres, aber ebenfalls sehr unterhaltsam.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Nerestro“ ()

      So, wollte nur mal ein kleinen Beitrag zur Serie The Expanse hier rein setzen.

      Bin zwar erst bei Folge 3, aber wenn es so weiter geht werde ich heute Nacht nicht zum schlafen kommen. Die zweite Staffel hält das hohe Niveau.

      Und noch was. Thomas Jane is auch hier wieder richtig geil abgefuckt.

      Aber mehr verraten wird nicht. Ich möchte ja niemandem die Freude an der Serie nehmen.
      Das Leben ist ernst. Ernst ist drei Jahre alt.
      Das kann ich bestätigen. The Expanse 2. Staffel startet sehr spannend. Super Effekte und es geht gleich ordentlich zur Sache. Meine Frau und ich haben gestern auch die ersten zwei Folgen geschaut. Sehr empfehlenswert :thumbup: Damit man alle Zusammenhänge versteht sollte man aber die erste Staffel zuvor anschauen.
      "Es gibt schlimmeres als Monster. Viel schlimmer. Träume.
      Ich glaube manchmal, auch wenn ich wach bin, träume ich immer noch. Weil ich das Flüstern höre.
      Sie flüstern immer. Immer. Ständig. Weil sie so viel zu flüstern haben."
      (Tyler Freeborn, The Secret World)
      Habe heute Nacht bei Folge 7 gestoppt. Nicht weil es schlechter wurde. Nein! Ich konnte die Augen trotz Spannung nicht mehr aufhalten.

      Am Rande noch eine kleine Info. Staffel 3 soll im April nächsten Jahres erscheinen. Schonmal schön sowas zu erfahren. ;) Wir haben ja schon bei einigen guten Serien erlebt, dass sie eingestampft wurden.
      Das Leben ist ernst. Ernst ist drei Jahre alt.
      Shit, das ist ja genial. Die haben zig verschiedene T-Shirt Motive :thumbsup: So ein Fan dass ich jetzt unbedingt ein T-Shirt brauche bin ich dann doch nicht aber die 2. Staffel von The Expanse ist wirklich der Hit und wieder mal eine richtig gute Sci-Fi Serie! Dass bereits eine 3. Staffel gedreht wird, habe ich auch schon gehört. Ich vermute mal das ist dem Erfolg der 2. Staffel geschuldet. Staffel 1 ist zwar auch schon recht gut aber geradezu langweilig im Vergleich zur 2. Staffel. Andererseits musste man in der 1. Staffel die Charaktere zuerst einmal vorstellen und die Geschichte erzählen um was es da eigentlich geht. Allerdings waren die Raumschlachten noch sehr spärlich zu Gesicht zu bekommen, insbesondere die Schlacht mit dem marsianischen Kreuzer war sehr ernüchternd da man kaum was gesehen hat. Das alles ändert sich in Staffel 2! Wer Zeit und Lust auf Sci-Fi hat sollte sich diese Serie unbedingt reinziehen :thumbup:
      "Es gibt schlimmeres als Monster. Viel schlimmer. Träume.
      Ich glaube manchmal, auch wenn ich wach bin, träume ich immer noch. Weil ich das Flüstern höre.
      Sie flüstern immer. Immer. Ständig. Weil sie so viel zu flüstern haben."
      (Tyler Freeborn, The Secret World)