Gesammelte Informationen SWL

    • Hot News

      Gesammelte Informationen SWL

      Secret World: Legends

      Was ist Secret World: Legends?

      “Secret World: Legends” (kurz SW:L) ist der Relaunch von Funcoms MMO “The Secret World”. Dieser Relaunch wird in Form eines neuen Spiels bzw. Clients stattfinden, dass auch neue Server enthält. Das Spiel wird dabei grundlegend verändert: Neben einem komplett neuem Kampfsystem wird es auch ein neues Progression System geben. Um dies umzusetzen ist ein KOMPLETTER Reset aller Charaktere von nöten.

      Ebenfalls wird das Spiel komplett auf „Free to play“ umgestellt. Jeglicher Content (bereits erschienener sowie in Zukunft erscheinender) sind komplett gratis. Es wird ein verändertes Subscriber-System geben (Patron) sowie einige Änderungen im Shop.

      „Secret World: Legends“ befindet sich seit 31.3. in der Closed Beta. Anmeldungen sind über folgenden Link möglich: https://beta.secretworldlegends.com/

      Was wird sich ändern?

      Wie bereits erwähnt gibt es zwei große Punkte die sich ändern: Das Progression System sowie das Kampfsystem.

      Das Kampfsystem wird weg von einem MMO-orientierten Kampfsystem gehen. Funcoms Ziel soweit ist es, dass Kampfsystem mehr an ein modernes, aRPG anzulehnen. Das Ziel soll sein, dass sich der Kampf lebendiger und actionreicher anfühlt. Hierzu wird unter anderem ein neuer Zielmodus eingeführt und das alte, als Tabbing, bekannte Kampfsystem abgeschafft. Der Begriff den Funcom benutzt, das Reticule (zu Deutsch in etwa Fadenkreuz) System wird komplett anders sein als die Implementierung die es bisher optional in TSW gab. Genaueres ist noch nicht bekannt.

      Überarbeitet werden die Animationen. Neben der Spielerkampfanimationen, sollen auch Bosse eindeutiger grafisch anzeigen, wann es z.B. Zeit zum Ausweichen ist. Dadurch soll sich das Kämpfen besser und lebendiger anfühlen.

      Eng damit verknüpft ist auch das Progressionsystem. So werden mehr klassisch Level eingeführt. Bei steigendem Level erhöhen sich Kampfschaden und die Fähigkeit Schaden zu überleben. Ebenfalls wird das Fähigkeitenrad aus TSW überarbeitet sowie das Waffensystem. Generell wurde das Waffensystem überarbeiten: Waffen geben so z.B. zusätzliche, permanente Perks bei Erreichen der maximalen Ausbau der Skills. Ebenfalls sollen sie sich nun „einzigartiger“ anfühlen. Ebenfalls wird es Veränderungen im Bereich aktiver – aber auch passiver Fähigkeiten geben.

      Waffen und Talismane sollen nun besser individualisierbar und aufwertbar sein – in welcher Form ist bis dato nicht bekannt. Aber so soll jedes Stück Gear, jedes Item, weiter ausbaufähig sein um es mit speziellen Effekten zu belegen. Angedeutet wurde auch, dass die Stärke der Siegel erhöht werden soll, sowie die Anzahl der unterschiedlichen Siegelarten.

      Daneben werden die Quests leicht verändert um den „Flow“ zu optimieren – d.h. eventuelle Laufwege, Start- und Endpunkte von Quests werden optimiert. Ansonsten bleiben die Quests und der Content zum größten Teil gleich, wenn auch leichte Änderungen angedeutet wurden. Auch soll man weniger Spieler auf dem Spielfeld treffen, damit man die Story besser erleben kann. Agartha wird als zentraler HUB ausgebaut und verbessert. World Bosse sollen u.a. vermehrt in Agartha statfinden – was ihnen die Möglichkeit gibt entsprechend World Bosse zu optimieren und die Lags vergangener Zeiten zu bekämpfen. Die Fraktionsstädte mit den Hauptquartieren wird es weiter geben, jedoch ihre Funktion als „Hubs“ verlieren.

      Weits wird AEGIS grundlegend überarbeitet, das System der Ränge in den spezifischen Fraktionen (mit neuen Belohnungen!), Charaktererstellung wird grundlegend überarbeitet und verbessert und vieles mehr!

      Was geschieht mit meinem alten TSW Charakter?

      Es wird einen kompletten Wipe der Spielercharaktere geben. Jeder Spieler von SW:L wird bei 0 anfangen und sich einen neuen Charakter erstellen müssen. Progress bei den Fähigkeiten, Items, etc. wird komplett verloren sein in SW:L.

      Jedoch soll es die Möglichkeit geben, dass „Vanity Items“ – z.B. Kostüme aus dem Item-Shop, den Bags, Mounts, etc. – auf den Account von SW:L kopiert werden können. Ob dies nur Item-Shop Gegenstände, oder evtl. auch Items wie z.B. aus dem Whispering Tide Event betrifft ist zum momentanen Zeitpunkt noch unklar.

      Ebenfalls sollen bestimmte in SW:L NICHT erhältliche Achievements übertragen werden können – mit entsprechender Belohnung – und als eine Art „Perk“ erhalten bleiben. Ebenfalls übertragen werden sollen viele (aber nicht alle) Titel.

      Jedoch werden die alten TSW Server weiterlaufen und die Charaktere erhalten bleiben. D.h. neben SW:L wird es die Möglichkeit geben TSW auf den alten Servern mit dem alten Charakter zu spielen.

      Was geschieht mit meinem Grandmaster/Lifetimer?

      Abos und auch Lifetimeabos sollen einfach von TSW auf SW:L übertragbar sein. Kein GM oder Abo wird verloren gehen – dazu muss man einfach über eine Option im Spiel selbst seinen SW:L Account mit seinem TSW Account verlinken können.

      Was gibt es sonst noch zu Wissen?

      Wir befinden uns noch in einer extremen frühen Phase der Beta – die Informationen werden erst nach und nach kommen. Dennoch gibt es im Anschluss an diesen Post eine Linksammlung mit den wichtigsten Links zum nachschlagen bisher. Dieser Post wird mit mehr Informationen auch immer wieder überarbeitet und erweitert werden.

      Release Datum ?

      Secret World Legends wird am Montag den 26. 06. 2016 erscheinen
      In kurz, Mega hat recht....ausnahmsweise mal.
      Allgemein

      • Fortschritt im Museum wird NICHT auf die SW:L Server transferiert. IM Gegenzug werden aber die 10k Achievements nicht mehr benötigt werden, wodurch das leveln des Museums einfacher gestaltet wird. Gleichzeitig soll es bessere Belohnungen geben.
      • Augments werden in SW:L nicht mehr existieren, viele der Eigenschaften von Augmens sind in aktive oder passive Fähigkeiten eingearbeitet worden.
      • Aegis wurde überarbeitet um endlich „Spaß zu machen“, da sie Storyelement und Teil der Lore sind.
      • Es soll mehr Schwierigkeitsgrade und schwerere Schwierigkeitsgrade als Nightmare geben.
      • Alle Vanity items (item store, knick knacks & Lucky Coin purchases, pets, sprints, dances etc.) sollen auf den SW:L Account von dem TSW account kopiert warden. Sie wollen versuchen gewisse Achievmentbelohnungen ebenfalls zu kopieren. Pangeaclothes oder Gegenstände wie der Panoptic Core sollen jedoch neu erarbeitet werden.
      • Viele Titel werden kopiert, manche muss man sich jedoch neu erarbeiten.
      • Für Besitzer von TSW werden alle Waffen von Anfang an freigeschaltet, wenn der Account mit dem TSW Account verknüpft wurde.
      • Szenarios sollen kürzer sein, werden überarbeitet um mehr Spaß zu machen.
      • Es wird mehr Belohnungen im Spiel geben, mit einem Schwerpunkt auf persönlichem Schwerpunkt deines Charakters. Belohnungen können geopfert werden um den Charakter zu verbessern oder gehandelt werden.
      • Es wird Events geben! Sie werden sich anders anfühlen, mehr komplex. Eventbosse werden in Agartha beschworen um eine bessere Performance zu gewährleisten.
      • Aufgrund der umfassenden Änderungen im Spiel wird es auch UI Änderungen geben. Dadurch werden die meisten Mods/Addons nicht mehr funktionieren. Dennoch versuchen die Entwickler Mods zu fördern.
      • Tilty wird kein Veröffentlichungsdatum vorerst bekannt geben, aber es scheint als ob sie bereits ein ungefähres Releasedatum im Kopf haben (erste Hälfte des Jahres).
      • Kabalennamen werden nicht trasferiert/reserviert.
      • Anima Leaps und Teleports werden weiterhin Teil des Spiels sein (so soll es auch mehr Anima Wells geben).
      • Es wird kein Offline-Modus geben.
      • Kontroller-Support ist vorerst nicht geplant.
      • Storytechnisch wird das Spiel mit dem Relaunch auch erst 2017 starten (also ist das Jahr in dem wir KM betreten 2017).
      • Agartha wird komplett überarbeitet, mit einem gewissen Teil speziell auf die Rollenspielcommunity zugeschnitten.
      • Die meiste Lore wird am selben Ort zu finden sein, aber ein paar Orte haben sich geändert.
      • Charaktererstellung wird mehr Möglichkeiten bieten (Gesichter, Haarstil, Outfits). Körperänderungen sind jedoch unverändert aufgrund von Engine-Einschränkungen.
      • Bis jetzt ändert sich am Kabalensystem nicht, jedoch möchte Tilty gerne diese verbessern. Die Prioritäten im Moment liegen jedoch wo anders. Bisher auch keine Cross-Faction Kabalen in Arbeit.
      • Custom Channels (Sanctuary, Noobmares, etc.) werden momentan nicht als offizielle Kanäle implementiert.
      • Tilty hat weiterhin Pläne für Housing, jedoch können sie im Moment nicht umgesetzt werden. Jedoch besteht die Möglichkeit, dass sie umgesetzt werden wenn der Relaunch gut läuft.
      • Tattoo parlor weiterhin nicht in Arbeit.
      • Hauptquartiere wird es weiterhin in den Städten geben, jedoch soll Agartha nun der Main Hub werden. Städte werden für HQ Besuche, RP Zwecke und Story missionen weiterhin eine Rolle spielen, jedoch soll es „optionaler“ werden.
      • Fraktionsränge werden endlich etwas bedeutet und nicht nur einen Titel inkludieren. Vault Access wird für etwas gut sein (aber nicht zu Relaunch!).
      • Deck Outfits werden auf andere Art und Weise erworben, Starterdecks werden sehr früh verfügbar sein, Fortgeschrittene Deckoutfits werden schwieriger zu erwerben sein.
      • Es wird nur eine Dimension (Server) für SW:L geben. Mehr Details wenn der Relaunch näher rückt, jedoch soll es Verbesserungen in Sachen Instanzierung geben.
      • Spec-Anforderungen werden ähnlich sein wie bei TSW – jedoch etwas erhöht. Insgesamt soll SW:L besser laufen als TSW.
      • Tilty möchte weitere Features zeigen, die er gerne bei SW:L Launch inkludiert haben will – jedoch nicht versprechen kann das es so kommen wird. Es sollen Dinge sein, die die Community schon seit einiger Zeit verlangt.
      • Bevor Season 2 startet, wird noch eine weitere Form von Content für das Spiel entwickelt werden – aber welche Art will er noch nicht sagen. Erst wenn der Launch des Spieles näher rückt und sie bereit sind über den Release der Raids zu reden.
      • Story Content soll aufgrund der F2P Umstellung leichter zu veröffentlichen sein.
      • Es gibt weiterhin keinen Leadwriter – jedoch arbeiten sie eng mit Josh und Joel zusammen, die beide aushelfen. Sobald das Spiel relaunched ist und ein Leadwriter benötigt wird, wird auch einer angestellt werden.
      • Der Missionflow soll verbessert werden, so dass sie sich nicht so isoliert von Hauptmissionen anfühlen sollen (Videosequenzen wurden nicht verändert!). Tilty verspricht, dass die allgemeine Spielerfahrung natürlicher und der progress mehr intuitiv und spaßiger sein soll. Investigationsmissionen sollen nicht vereinfacht oder negativ beeinflusst werden. Überarbeitete Missionen sind auf den Kontext und den Erzählfluss angepasst, um eine immersivere und spaßigere Erfahrung zu bieten.

      Kampf

      • Waffen warden überarbeitet, um sich anders anzufühlen. Sie sollen eine „Identität“ bekommen und für den Charakter individualisierbarer sein. Fähigkeiten werden optimiert, definiert über verschwiedene Zweige des Fähigkeitenbaums (Heilen, Gruppensupport, DPS), sodass jede Fähigkeit nützlich ist und nicht nur ein zwischenschritt für andere Fähigkeiten.
      • Waffenseiten werden das Fähigkeitsrad ersetzen Sie werden Bonus-Belohnungen inkludieren (stärkere Buffs für Waffenfähigkeiten) wenn sie vollständig freigeschaltet sind. So sollen wir dazu hingeführt werden, uns erstmal auf eine Waffe zu konzentrieren ehe wir zur Nächsten Waffe übergehen (Besonders für neue Spieler gedacht!).
      • Je öfter wir eine Waffe benutzen, umso besser werden wir mit ihr (Skill based leveling wie in Elders Scrolls).
      • Wir können alle aktiven und passiven Fähigkeiten freischalten.
      • Passive sind nun in zwei Gruppen unterteilt: Globale passive und Fähigkeitenpassive.
      • Globale Passive müssen nicht ausgerüstet werden, sie werden einfach freigeschalten und gelten permanent.
      • Fähigkeitenpassive sind Waffenspezifisch und verändern Aktive Fähigkeiten drastischer als bisher.
      • Nebenwaffen befinden sich in einem ungewissenn Status. Tilty will sie behalten und arbeitet daran, sie ins momentane System zu inkludieren. Jedoch interessiert es ihn eher mehr Hauptwaffen zu entwickeln, da Nebenwaffen nicht wirklich in eine Rotation passen und viele Spieler sie nur als Bewegungsbuffs verwendet haben.
      • Reticule-Mode wird der Defaultmode und einzige Kampfmodus sein. Das soll dazu führen, dass das Spiel sich mehr offen und interessanter anfühlt. Er wurde komplett überarbeitet und ist eine der größten Änderungen in SW:L. Ausweichen soll einfacher und interessanter werden.
      • Wir sollen in der Lage sein die Kamera um den Charakter in einem „freien Modus“ zu rotieren. Das soll besser funktionieren als in TSW (als richtiges Feature) und sie arbeiten daran es bis zum Launch fertig zu stellen.
      • Hybridrollen werden immer noch möglich sein.
      • Shambala wurde speziell hinzugefügt weil es nicht fraktions-spezifisch ist. Das Team beschäftigt sich momentan mit PVP Balancing im Bezug zur Fraktionsgrüße – wenn eine Fraktion der Anderen zahlenmäßig überlegen ist. PVP soll Spaß machen und fair sein, also ist Shambala ein Test für das neue System. Spielerfeedback wird essenziell sein für die Zukunft von PVP. Eventuell kommen die alten Minispiele zurück oder Alternativen werden getestet – abhängig davon, was die Spieler wollen. Feedback wird sowohl auf dem Testlive als auch auf den Liveservern angenommen. Eventuell kommen alte Maps mit neue Modi.
      • PVP soll weiter Skill-Abhängig sein. Gear und freigeschaltete passive sollen keinen Einfluss haben.
      • Siegel spielen nach wie vor eine Rolle. Man kann sie noch immer in Talismane einfügen, werden aber mächtiger und anders als die originalen Siegel.
      Beta

      • Beta ist momentan live. Einladungen werden im Abstand von allen 2 Wochen ausgeschickt.
      • Beta Progression wird NICHT übertragen. Erst ab der Open Beta wird der Fortschritt (wahrscheinlich) übertragen.
      • Open Beta wird also vor dem Launch stattfinden.

      Quelle: lomsglobal.com/index.php?threads/sw-l-info-thread.2365/
      In kurz, Mega hat recht....ausnahmsweise mal.

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von „Megatheron“ ()

      Neue Infos aus einem Interview mit Romain: massivelyop.com/2017/03/31/the…t-secret-world-legends-2/

      Kurz gesagt: Bye bye Ability Wheel. Wird eine neue grafische Überarbeitung geben. Fähigkeiten werden reduziert - hauptsächlich Fähigkeiten wie Filler die eh keiner benutzt hat (davon gab es ja genug), Fähigkeiten werden nun als neue Tabs pro Waffe angezeigt. Es geht in die Richtung linker Mausklick = Basic attack, rechter Mausklick = "Attack 2" und auf den Zahlentasten dann Spezialangriffe.

      Dazu Infos zu Levels und Items.

      Und Morgen kommt ein zweiter Teil raus mit noch mehr Infos! Stay tuned ;)
      In kurz, Mega hat recht....ausnahmsweise mal.
      Ohne jetzt alle Links angeklickt und gelesen zu haben (sorry, bin auf der Arbeit ^^ ) ist nach wie vor der 5.4.2017 die Deadline bis wann man spätestens seine(n) Char(s) zumindest einmal in den letzten 6 Monaten eingeloggt haben musste damit der Name für SWL reserviert ist? Und was mich auch noch interessiert - diesbezüglich habe ich aber auch noch eine Anfrage an Loila gestellt: wie schaut es mit den Kabalen aus? Werden diese auch übernommen? Unser Name ist jetzt nicht so gefragt aber ich denke Lagspike wird es nicht freuen wenn ihnen in SWL irgend ein Kasperle den Kabalennamen wegschnappt ^^ ... wobei ich auch unseren Namen ehrlich gesagt ungern verlieren würde :)
      "Es gibt schlimmeres als Monster. Viel schlimmer. Träume.
      Ich glaube manchmal, auch wenn ich wach bin, träume ich immer noch. Weil ich das Flüstern höre.
      Sie flüstern immer. Immer. Ständig. Weil sie so viel zu flüstern haben."
      (Tyler Freeborn, The Secret World)
      Ja Deadline ist nach wie vor die gleiche für das sichern von Chars. - der 5.4. .

      Und nein - bis dato ist kein reservieren von kabAlen Namen geplant. Aus dem Grund das es manchmal ser schwierig ist zu sagen: wer ist nun der aktuelle gildenleiter, wer soll jetzt das recht zum reservieren haben, etc. - bei eher kleinen kabalen mit aktover Leitung wie uns kein Problem. Ist aber ja nicht bei allen so gesichert... Zumindest war das Romains .Gedankengang dazu.
      In kurz, Mega hat recht....ausnahmsweise mal.

      Psymatic schrieb:

      Für alle die wie ich zu blind sind oder nicht wissen wo sie ihren Nickname reservieren können.
      Einfach auf der Homepage einloggen.
      Ganz runter scrollen und da wo die Autobuy Funktion ist ein wenig oberhalb ist es auch schon... tada

      Danke für den Tipp Psy! Dachte es wäre nur ein Einloggen in TSW notwendig aber man muss den Namen im Konto auch noch final bestätigen. Ich habe noch einen Screenshot angehängt ... aber übersehen kann man das eh kaum ^^

      "Es gibt schlimmeres als Monster. Viel schlimmer. Träume.
      Ich glaube manchmal, auch wenn ich wach bin, träume ich immer noch. Weil ich das Flüstern höre.
      Sie flüstern immer. Immer. Ständig. Weil sie so viel zu flüstern haben."
      (Tyler Freeborn, The Secret World)
      Ja wie schade .... hab gerade so viel zugelegt an Storymissions und nun ist das alte TSW bald Geschichte fie

      Also Level wird auf 0 zurückgesetzt und der Rest ... Klamotten, Begleiter etc interessiert mich eigentlich nicht.
      Die Talismane und anderes Gear werden auch zuürckgesetzt? Habs glaub ich überlesen hmm

      Werd wohl trotzdem auf SWL umsteigen weil es für mich aktuell keine Alternative gibt :whistling:
      Ich mag H.P. Lovecraft und Storymässig hatte das TSW immer einewandfrei gruselig umgesetzt.

      Hab mir das Secret World Legends Devstream angeschaut, na ja sieht aus wie alter Wein in neuen Schläuchen aber ist ok.

      Lohnt es dann eigentlich noch im alten TSW weiterzuleveln? Hab noch keinen Termin gesehen wann die Release in Aussicht steht.
      Hab da so ein DejaVu mit AO und der neuen Engine dance

      Die Beta werd ich mir glaub ich nicht antun, hab eh so wenig Zeiiiiiittttt thinking

      Aber nochmal werd ich sowas definitiv nicht mehr mitmachen fie
      Ich bin momentan super Happy mit Final Fantasy :D

      ja ja ich weiß ist keine Lösung für die meisten (eigentlich für keinen außer mich), aber ich werde warten bis SEL Live ist (an Beta Acces glaube ich nicht trotz 2 Anmeldungen) und dem dann eine faire Chance geben, habe eh Lifetime.

      Aber von dem was ich bisher lesen kann...reizt es mich nicht, klingt irgendwie nach einer Entwicklung in Richtung Single RPGs wie The Witcher oder ähnlichem.

      Abwarten, anschauen, und dann sehen.
      Hallo Zusammen,

      ja, ich lebe noch! Und vielleicht werde ich zu SW zurückkehren besser gesagt zu SWL. Die Informationen von Megatheron sind sehr hilfreich, aber dennoch habe ich viele Fragen!

      - Wird es zu SWL einen neuen Client geben?
      - Wird es weiterhin eine deutsche Übersetzung geben? Denn mein Englisch hält sich immer noch arg in Grenzen. Ich gehe mal davon aus dass die Deutsche Synchronisation aus dem alten SW nicht übernommen wird und auch keine neue geben wird?!
      - Die bereits gekauften Erweiterung sind die weiterhin in SWL Spielbar?
      - Die bereits gekauften Funcom Punkte können die in SWL genutzt werden?
      - Megatheron schrieb schon das die Engine die gleiche sein wird, also geh ich davon aus das weiterhin in bestimmten Gebiete enorm Performance Einbrüche (Zeitraffer) geben wird, denn das hat meinen Spiel Spaß in SW enorm geschädigt.
      - Mit dem sogenannten Wipe bedeutet es: Man kann wieder zusammenspielen? Denn das war auch so ein bewegrund warum ich nicht mehr weitergespielt habe, Ihr mit Nightmare
      Equipt und meine Wenigkeit mit Quest Equipt (grade mal so Dungeon tauglich), ich hätte Monate gebraucht um überhaupt annähernd an euch ran zukommen.

      Und die Namensübernahme zu SWL ist merkwürdig, bei mir im Account werden keine Namen angezeigt sondern sowas hier: CHARACTER8409XXXX wie soll man da den Wissen welcher Char das ist?
      Hi Jesme!

      Also, dann fangen wir mal an:

      - Neuer Client: Jein. Wird einen Steam only Client am Anfang geben. Sieht relativ gleich aus wieder alte. Ist technisch gesehen wohl auch der gleiche.
      - Deutsche Übersetzung: Ja. Aber keine NEUE Vertonung , alte Vertonung wird übernommen.
      - Sämtlicher Content in SW:L wird gratis verfügbar sein - bereits veröffentlichter und auch zukünftiger.
      - Gekaufe Funcom Punkte können nach SW:L mitgenommen werden.
      - Performance Einbrüche sollen minimiert werden. SW:L soll prinzipiell bei gleichem System flüssiger laufen.
      - Ja, man kann wieder zusammen spielen da ALLE von 0 starten werden. .-)

      Namensübernahme: Es gab vorige Woche einen Namensreset. Jeder Char, der länger als 6 Monate nicht eingeloggt hat, hat einen generischen Namen wie den von dir geposteten erhalten - dadurch wurden Namen freigespielt für die Reservierung. Im Gegenzug hat jeder umbenannte Charakter aber eine gratis Namensänderung ingame bekommen. Einfach mal einloggen schätze ich und schauen wo das ist. Char umbenennen - und DANN sollte der richtige Charaktername wieder im Account stehen.
      In kurz, Mega hat recht....ausnahmsweise mal.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Megatheron“ ()