Elite / Nightmare

  • Elite: Mittlere Schwierigkeitsstufe / mittlere Qualitätsstufe (Itemfarbe: blau)
    Nightmare (Albtraum): Höchste Schwierigkeitsstufe / höchste Qualitätsstufe (Itemfarbe: violett)
    In TSW unterteilt sich die Schwierigkeit in 3 verschiedene Stufen:

    Normal
    Die Questgebiete mit Ausnahme der besonders gekennzeichneten Lairgebiete und Albtraumgebiete) sowie Dungeons, die über die Qestgebiete zugänglich sind.

    Elite
    Die Eliteversionen der Dungeons und Raids, die über einen separaten Agarthazweig zugänglich sind.
    Die Albtraumgebiete in den Questgebieten (als Elite eingestuft, da einzeln zu bewältigen).

    Nightmare
    Die NM-Versionen der Dungeons und Raids, die über einen separaten Agarthazweig zugänglich sind.
    Die Lairgebiete in den Questgebieten.

    In TSW unterscheiden sich die Schwierigkeiten in 4 verschiedene Stufen:

    Weiß (Anfänger, QS 0)
    Anfängergegenstände, die von jedem getragen werden können.

    Normal (gewöhnlich, QS 1-10)
    Gegenstände aus den Questgebieten oder Händlern, die nur mit der dazu passenden Qualitätsstufe im Fertigkeitsrad getragen werden können. Um z.B. einen Kopftalisman der Qualitätsstufe 7 tragen zu können, muss die Fertigkeit Kopftalisman mindestens auf Stufe 6 erlernt worden sein.

    Elite (selten, QS 1-10)
    Gegenstände, die in Dungeons, Raids, Lairgebieten, Albtraumgebieten und Questbelohnungen gefunden werden können. Es besteht auch eine geringe Chance, das Elite-Gegenstände in normalen Questgebieten gefunden werden können.
    In Elite-Dungeons und Raids werden nur noch Gegenstände ab QS 10 gefunden.

    Episch (rar, QS 10.0 - 10.9)
    Diese Gegenstände können in Dungeons der Schwierigkeit Albtraum (Nightmare) / Elite-Raids gefunden werden. Besondere Quests gewähren beim erstmaligen Abschluss ebenfalls Gegenstände dieser Qualität.

    504 mal gelesen